"Schnuppertage" für kommende Fünftklässler

 

 

An diesen Vormittagen möchten wir den Kindern unsere Schule und unseren Unterricht einmal aus nächster Nähe vorstellen. Zukünftige Fünftklässler können Einblick erhalten in neue, spannende Unterrichtsfächer und sich dort gleich einmal ausprobieren. Nebenbei gibt es die Gelegenheit, das Schulgebäude zu erkunden und Fachräume kennenzulernen.

 

In Absprache mit den örtlichen Grundschulen finden die Schnuppertage am 06. bzw. 07. Februar 2020 jeweils von 08:20 Uhr bis ca. 12:00 Uhr statt.

 

Die Kinder werden an folgenden Unterrichtsfächern teilnehmen:

Sport, Fremdsprache (Französisch oder Spanisch), Verbraucherbildung sowie Darstellen und Gestalten.

 

 

 

Tag der Offenen Tür (Sek I)

 

Am 15. Februar 2020 haben nun alle Interessierten die Möglichkeit, sich ein Bild von unserer Schule zu machen.

 

Zwischen 10 Uhr und 12 Uhr können Besucher aus unterschiedlichen Angeboten auswählen um Fachräume, Unterrichtsmaterialien, Arbeitsergebnisse und natürlich auch Lehrkräfte kennenzulernen und sich an weiteren Stationen über das Schulleben zu informieren:

 

Schülerbücherei

Lernbüro

Mensa

Schulverein

Förderzentrum

AG Schule ohne Rassismus

Offene Ganztagsschule (OGS) / Freizeitraum

Konfliktlotsen

 

Sie finden uns hier:

 

Olzeborchschule

Beckersbergstraße 95

24558 Henstedt-Ulzburg

 

Bitte nutzen Sie ausschließlich die Parkmöglichkeiten am Alstergymnasium!

 

 

 

Anmeldung 5. Klassen

 

 

Die Anmeldung der Schülerinnen und Schüler für die 5. Klassenstufe zum Schuljahr 2020/2021 kann im Sekretariat der Olzeborchschule an folgenden Tagen vorgenommen werden:

 

24.02. bis 28.02.2020 jeweils von 07:45 Uhr bis 13:00 Uhr

 

02.03. bis 04.03.2020 jeweils von 07:45 Uhr bis 13:00 Uhr

 

26.02.2020 von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

In Ausnahmefällen ist nach telefonischer Absprache die Anmeldung auch vor 07:45 Uhr und nach 13:00 Uhr möglich (Telefonnr.: 04193 - 7528100).

 

Für die Anmeldung benötigen Sie folgende Unterlagen:

 

  • ausgefüllter Anmeldeschein (erhältlich im Sekretariat)

  • Schulübergangsempfehlung der Grundschule im Original plus eine Kopie

  • Halbjahreszeugnis der Jahrgangsstufe 4 im Original plus eine Kopie

  • ggf. Legastheniebescheinigung im Original plus eine Kopie

  • ggf. ein Passbild für eine Schülerfahrkarte

  • Geburtsurkunde zur Einsicht

  • ggf. Sorgerechtsbescheinigung bei alleinigem Sorgerecht

  • ggf. Vollmacht sowie Unterschriften des zweiten Sorgeberechtigten auf allen zu unterschreibenden Formularen (bei getrennt lebenden oder geschiedenen Sorgeberechtigten)

  • ggf. Meldebescheinigung des Einwohnermeldeamtes zur Einsicht (bei Zuzug)