Musikunterricht

 

Corona stellt den Musikunterricht vor besondere Herausforderungen.

Wegen der erhöhten Ansteckungsgefahr darf zur Zeit nicht in geschlossenen Räumen gesungen werden. Wir singen trotzdem – und zwar draußen!

 

Um Instrumente nach der Benutzung nicht jedes Mal desinfizieren zu müssen, gibt es in einigen Klassen das „Schlagzeug in der Socke“.

 

Jedes Kind bringt ein eigenes „Schlagzeug“ mit. Dazu gehören:

- eine Socke (o. ä.) mit Band zum Verschließen

- eine große Metallschraube (o. ä.)

- ein Löffel (oder anderer Metallschlägel)

- zwei leere Plastikdöschen (z. B. Filmdöschen, Ü-Ei...)

- zwei (oder drei) Plastikdöschen (z. B. Filmdöschen, Ü-Ei...) eines davon leer, das andere zum „Schütteln“ gefüllt

- 1 Paar Essstäbchen (oder andere Hölzchen).

Sockenschlagzeug